in english LOGIN IMPRESSUM
TORTOUR / CHALLENGE 2014
14. - 17. Aug. 2014
SPONSORS / PARTNERS
Swisscom
DermaPlast
REASCO
CORPORATE TEAMS
Allianz
amcor
Audiorent
Laureus
pwc
reasco
SIG
Laureus
Cycling for good cause - join us!
TORTOUR und Challenge - Ergänzungen
16.10.2012

Gerne informieren wir euch über einige Anpassungen und Ergänzungen zu den Informationen aus dem letzten Newsletter.


TORTOUR

Es wird in 2013 den Solo und 2er Teams gestattet sein, jeweils 2 Crewmitglieder entlang der Strecke (voraussichtlich zwischen Andermatt und Brig) auszutauschen. Der Teamchef kann nicht ausgewechselt werden. Die zusätzlichen Crewmitglieder sind zu registrieren und der Wechsel muss dem Veranstalter vor dem Start angezeigt werden (im LOGIN Bereich). Alle registrierten Crewmitglieder erhalten eine Einladung zu Pasta Party und Finisher Brunch / Siegerehrung.
 

TORTOUR CHALLENGE

Wir erhöhen die zugelassene Anzahl Crewmitglieder wie folgt,

Min.-Max. Begleitfahrzeuge / Crew (Betreuer):

Solo:      1 / 3    –  mind. und max. 1 Begleitfahrzeug + 3 Crew
2er:        1 / 3    –  mind. und max. 1 Begleitfahrzeug + 3 Crew
4er:        1 / 3 - 2 / 5   –  mind. 1 Begleitfahrzeug + 3 Crew, max. 2 Begleitfahrzeuge + 5 Crew

4er Teams: bei 2 Begleitfahrzeugen müssen mind. 4 Crew registriert werden. Bei 4er Teams ist keine Auswechslung der Crew während des Rennens gestattet.

 

TORTOUR und TORTOUR CHALLENGE

Während des Nachtbetriebs von 20.30 – 06.30 Uhr wird der Followcar Modus in weiten Teilen der Route gestattet sein (aber nicht vorgeschrieben). D.h. man kann (muss aber nicht) dem Rennfahrer auf der Strasse unmittelbar folgen. Verschärft wird dabei aber darauf geachtet werden, dass sich niemals mehr als 3 Fahrzeuge des öffentlichen Verkehrs hinter dem Begleitfahrzeug befinden (-> Zeitstrafen/Disqualifikation).


Wir freuen uns auf eure Anmeldungen zur TORTOUR und Challenge 2013 ab 11.11.2012, 11.11 Uhr!

« zurück